Ist Licht in allen Richtungen gleich schnell? • Aristoteles zur Stringtheorie (99) | Josef M. Gaßner

Published 2024-03-28
Kann man die Lichtgeschwindigkeit in einer bestimmten Richtung messen ohne das Licht zurück zu spiegeln? Mit anderen Worten: Lassen sich zueinander bewegte Uhren synchronisieren? Albert Einstein postulierte 1905 in seiner berühmten Publikation zur "Elektrodynamik bewegter Körper", dass man das Licht nur auf Hin- und Rückweg gemittelt messen könne. Josef M. Gaßner erläutert in der Reihe "Von Aristoteles zur Stringtheorie" die Zusammenhänge.

Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
Wissenschaftler erklären Wissenschaft

Sie haben noch Fragen? ► urknall-weltall-leben.de/fragen.html
Buch zum Kanal ► urknall-weltall-leben.de/shop.html
Live-Vorträge ► www.josef-gassner.de/veranstaltungen
Unser Team ► Urknall-Weltall-Leben.de/team
Newsletter ► Urknall-Weltall-Leben.de/Newsletter
Instagram ► www.instagram.com/urknall.weltall.leben
Spende ► urknall-weltall-leben.de/spenden.html
Abo ► youtube.com/user/UrknallWeltallLeben?sub_confirmat…

Vielen Dank an alle, die unser Projekt unterstützen!

All Comments (21)
  • @pinkeHelga
    Mir gefällt der Josef als Wissenschaftler so gut, weil er an jedes Thema völlig unvoreingenommen herangeht und sogar als widerlegt geltende Theorien ernsthaft ganz ohne Spott betrachtet - z. B. was gegen "Lichtermüdung" spricht. Außerdem finde ich diese Momente immer klasse, wenn er mit riesigen Augen kurz vor dem Wahnsinn steht und man merkt, wie begeistert er in dem Thema aufgeht. :))
  • @sheniageh750
    Ich hoffe die Reihe vAzS wird noch sehr sehr lange laufen. 🥰
  • @bettinakoza4853
    Lieber Josef M. Gaßner. Herzlichen Dank, dass Sie den Giftschrank aufgemacht haben und dieses dichte Video zum Gründonnerstag präsentieren. Ein würdiges Ostergeschenk, was ich mir noch ein zweites Mal ansehen werde.
  • @UweKnott
    1. Danke Herr Gassner für das neue Video. 2. Die Ausgangsfrage war und ist: "Können wir die Welt verstehen?" 3. Die Lichtgeschwindigkeit ist eine Materialeigenschaft des Vakuums. 4. Wow. 5. Ich weiss, dass ich nichts weiss. 6. Ich warte auf das nächste Video. Ganz liebe Grüße an das ganze Team
  • @bobberle123
    Bei der Hausaufgabe denke ich als langjähriger Zuschauer natürlich gleich an die kosmische Hintergrundstrahlung: Sie entstand in einem recht kleinen Rauminhalt und kommt nun bei uns aus allen Richtungen an. Wenn c richtungsabhängig wäre, müsste die CMB aus bestimmten Richtungen später/früher ankommen und wir somit deutliche Unterschiede in den gemessenen Temperaturen sehen. Aber sicher habe ich da wieder irgendwas übersehen, oder durcheinandergebracht und deshalb freue ich mich schon auf die nächsten Folgen!
  • @Gunther0867
    Dieses hoch Wissenschaftliche in Verbindung mit ihrer fast schon kindlichen Vortragsweise ("...ich bin jetzt mal der Jupiter...") ist so einzigartig genial. Vielen Dank dafür, Herr Gassner. Gerade in dieser verrückten Zeit mit den immer verrückter werdenden Menschen, sind Sie ein geistreicher Ruhepohl, der mich wieder daran erinnert doch noch an den Menschen zu glauben.
  • Werter Herr Gaßner, bei 28.30 hatte ich Tränen in den Augen. Genau das, was sie vermuteten, dachte ich und kam nicht darauf, dass in dem Fall ja das zu Zeigende schon vorausgesetzt wird. Das ist das beste populärwissenschaftliche Video, das ich bislang sah. Danke.
  • @BiesenbachKlein
    Ich bewundere Professor Gaßner für seine fachlichen Kompetenzen. Ich verstehe fachlich vermutlich nur 2 %. Aber ich bilde mir ein im sachlich trotzdem folgen zu können. Das heißt er kann auch absoluten Laien richtig was vermitteln. Ich könnte ihm stundenlang mit Genuss zuhören.👍🥇
  • Diese Reihe bringt mich immer wieder an die Grenzen meiner kognitiven Fähigkeiten. Aber es macht sehr viel Spaß, diese immer wieder auszutesten. Danke für diese fantastische Reise.
  • @flachermars4831
    Wieder eine besondere Folge, vielen Dank Josef! Und das gute alte "Schleuder Schild", auch wieder dabei 😄
  • @KneeteDerVogel
    Klasse, wie unfassbar objektiv und reflektiert Herr Gaßner immer wieder ist. Das Einsteinzitat ist top aktuell. Ne Menge Leute denken, weil sie dieses oder jenes Video/Buch gesehen haben, die ultimative Wahrheit zu kennen. Dabei hat doch die Vergangenheit eines bewiesen: Wir Menschen lagen IMMER falsch! Aber Falsifizieren ist ja nichts Schlechtes. Herr Gaßner sagt ja selbst: "Wir irren uns voran!" Und mit dem Wissen, dass wir nichts wissen, ist doch jede Astronomische Erkenntnis umso faszinierender! MfG DE Walter
  • @skinnex3236
    Ich seh Herrn Gassner und klicke mit Lichtgeschwindigkeit 😊
  • @fredkow553
    Der Blick in den Giftschrank ist ein wunderbares Ostergeschenk😁, vielen Dank und frohe Ostern!
  • Ich liebe UWL & die Begeisterung mir der Sie uns Laien ihre wissenschaftlichen Themen näher zu bringen. Danke!
  • Hurra es geht weiter. Vielen vielen Dank H. Gassner. Ich bin seit vielen Jahren Zuschauer. Parallel habe ich beide Bücher. Ich kämpfe mich durch, bin aber noch Lichtjahre entfernt alles aus dem ff erklären zu können. Physik macht unheimlich Spaß Dank Ihnen 😊
  • @Aruturin
    Bitte mehr aus dem „Giftschrank“ der Naturwissenschaften. 🥰